Wild dill

 

Wild dill, ursprünglich hochgeladen von Sandra Arias CH

In meinem Garten habe ich in einem Teil der Wiese Wildkräuter (mache sagen denen auch Unkraut 😉 ) angesät. Der Wilde Dill ist im Sommer ein Insektenmagnet und sieht sogar jetzt noch hübsch aus.

Belichtungszeit 1/640 – Blende f/2.8 – Brennweite 100mm – ISO 100
mit PSE etwas nachgeschärft, sonst ist das Foto unbearbeitet

Advertisements

4 Antworten zu “Wild dill

  1. Hallo Sandra, ich finde auch, dass es kein „Unkraut“ bin. Und der wilde Dill ist tatsächlich zu jeder Jahreszeit hübsch. Manchmal seh ich beim Spazierengehen in der Wiese einen stehen.

    Schönes Motiv übrigens mit tollem Bokeh.

    Dankeschön auch für Deinen Besuch auf meiner HP.

    lg, Anne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s