looking for a new way

 

looking for a new way, ursprünglich hochgeladen von Sandra Arias CH

Von Anne inspiriert…

Ich wünsche allen ein schönes Restwochenende!

 

Mit PSE in schwarzweiss konvertiert, Kontrast und Belichtung verändert.

Belichtungszeit 1/200 – Blende f/2,8 – Brennweite 100mm – ISO 100

Advertisements

8 Antworten zu “looking for a new way

  1. Hallo Hallo – guten Morgen! Eine interessante Interpretation zum Thema „looking for a new way“ – gefällt mir sehr gut, ich finde, das Bild macht durchaus nachdenklich. SW ist genau richtig.

    liebe Grüße, Anne

    PS: Du hast einen Pingback auf meinen Artikel „stille gestanden“ gesetzt.. (Danke), aber wie genau macht man sowas?? Sorry für die vermutlich etwas dumme Frage 🙂

  2. Hallöchen liebe Anne,

    Das Foto wurde einfach so geschossen, der Titel dazu kam mir erst nach der Bearbeitung zugeflogen (das geht mir übrigens immer so, erst Foto, danach Titel, umgekehrt hab ich das noch nie gemacht, darum bin ich auf die verschiedenen Fotoprojekte gespannt…)

    Ich glaube, den Pingback setzt WordPress automatisch. Ich habe „bloss“ dein Foto verlinkt… *winke

  3. Hallo Sandra, das „Durcheinander“ im Wald hast Du durch die geringe Tiefenschärfe (oder Schärfentiefe?) prima in den Griff bekommen.
    Gefällt mir.
    Ciao
    Rolf

  4. In das Photo läßt sich einiges hineininterpretieren. Aber das lasse ich. Ich finds einfach gut getroffen.

    Innerhalb WordPress wird der Trackback automatisch beim verlinken gesetzt. Andere Blog Systeme kannst Du bei der Artikel-Erstellung unterhalb der Eingabemaske bei „Trackback senden“ eingeben.

    schönes Wochenende LG Theo F.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s