1, 2, 3

1, 2, 3, ursprünglich hochgeladen von Sandra Arias CH

Ich war gestern auf Fotosafari und lag fast über einem Gartenzaun eines Bauernhofes, um die Lampionblumen abzulichten, als plötzlich die Dame des Hauses rief: „Was machen Sie da?“ Als ich ihr freundlich erklärte, dass ich gerne die Physalis fotografieren wolle, grummelte sie: „warten Sie einen Moment“, lief in den Stall und kam mit einem Bündel der getrockneten Dinger wieder zurück. Ich war happy.

Als Hintergrund dient eine Stuhllehne, das Licht kommt vom Fenster. In PSE kleinere „Wartungsarbeiten“ wie Sättigung und Nachschärfen.

Belichtungszeit 0,6“ – Blende f/5,6 – Brennweite 100mm – ISO 100

Advertisements

8 Antworten zu “1, 2, 3

  1. Ach, wie Klasse. Die sind ja so dekorativ die Lampionblumen. Hast Du sehr schön arrangiert. Das mit den „freundlichen“ Fragen von Fremden, das kenne ich auch. Es ist manchmal gar nicht einfach irgendwo interessante Gegenstände zu fotografieren. Viele Leute nehmen sofort gleich immer das Schlimmste an… menno, das ist echt übel!

    LG Anne

  2. ja, ja, die Privatshpäre. 😉 Alles eine Frage der Definition und Kommunikation.

    Die Lampions hast Du hübsch ins Bild gesetzt.
    LG Theo F.

  3. Hallo Sandra,
    wunderschön, Deine Lampions. Die Menschen sind ganz schön misstrauisch geworden. Vermuten überall etwas Böses. Schön, dass es dann doch noch so gut ausgegangen ist und alles aufgeklärt wurde. 😉
    Dann kannst Du Dich ja jetzt an den Lampions austoben mit der Kamera 😉
    Lieben Gruss,
    Simone

  4. Hallo Ihrs,

    da habt ihr Recht, oftmals ist es so, dass ich auf ein Foto verzichte, weil ich keine komischen Blicke riskieren will…aber nun gut, daran kann ich ja noch arbeiten 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s