30 Wochen – alles, nichts, oder?

Bei Paradalis habe ich mich zum Projekt 30 Wochen – 30 Buchstaben – 30 Aussagen angemeldet. Das erste Thema lautet:

Alles, nichts, oder

Ein abgeerntetes Feld, aber ob das alles nichts ist, liegt wieder im Auge des Betrachters…

Advertisements

6 Antworten zu “30 Wochen – alles, nichts, oder?

  1. Ein toller Blick! Danke für die Umsetzung.
    Irgendwie gruselig und faszinierend, so wirkt es auf mich. Das ist auf keinen Fall: ALLES.
    🙂

    Danke und liebe Grüße!
    Heike

  2. Ein tolles Bild und hervorragend gewählt. Man freut sich auf die nächste Ernte und auch über das, was geerntet wurde.

    liebe Grüsse,
    Bea

  3. Pingback: 30 Wochen. 30 Buchstaben. 30 Aussagen. « Paradalis Weblog

  4. Pingback: 30 Wochen – B « geblendet

  5. Ich liebe solche Felder, die gleichmaessigkeit der Reihen, die sich aber doch der Landschaft anpasst und herrliche Perspektiven bietet. Ich muss mir diese Projekt auch mal anschauen… LG ~ B.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s