ab durch die Hecke an den verlassenen Strand La Gueirua

In einem Reiseführer entdeckte ich einen kleingeschriebenen Hinweis in zwei Sätzen zu einem ziemlich unbekannten Strand. War klar, dass wir uns auf die Suche danach machen wollten. Nachdem wir dank GPS das Dorf recht schnell gefunden hatten und wir spontan eingeladen wurden, die neugebauene Villa des Bauern, den wir nach dem Weg gefragt hatten, anzuschauen (!), stellten wir unser Auto auf einem Feld ab und schlugen uns durch die Büsche:

„Da ist ein Weg“, schrien die Jungs und wir machten uns voll des Mutes an den Abstieg zum Strand.

Der Weg wurde immer schmaler und wir mussten aufpassen, nicht an den Ranken der wilden Brombeeren hängen zu bleiben. Die Neugierde stieg und runter gehts sich sehr schnell…

Ha! Der erste Blick zum Meer, da wollen wir runter!

und plötzlich, nachdem wir uns an riesigen, gehörnten Bioziegen vorbeigeschleust hatten, machte der Weg eine scharfe Kurve und es eröffnete sich uns dieser Anblick:

Wir hatten das Paradies auf Erden gefunden! Bei strahlendem Sonnenschein verbrachten wir einen traumhaften Tag ganz alleine an diesem wunderbaren Plätzchen. Die Jungs haben sich zwischen den Felsen in eisigkaltem, aber kristallklarem Wasser mit Taucherbrille und Schnorchel vergnügt, und wir konnten die Ruhe geniessen.

Ok, wir waren nicht GANZ alleine:

Der Aufstieg dauerte „etwas“ länger als der Abstieg, war aber jeden Schritt des Weges wert!

Tierkreis-Parade – Jungfrau

Weiter geht’s mit unserer Tierkreis-Parade, die Sonne wird heute Nacht vom Löwen in die Jungfrau wechseln. Lest euch den unterstehenden Text durch und überlegt, wie ihr die beschriebenen Qualitäten fotografisch umsetzen wollt. Pickt euch etwas davon raus, das euch wichtig erscheint und/oder anspricht. Ich bin mehr als nur gespannt…! Viel Spass!

JUNGFRAU

Die Jungfrau, zum Erdelement gehörend, hat mit den realen Funktionen des Lebens zu tun. Sie versucht mit allen Mitteln, die Ordnung aufrecht zu erhalten und durch emsiges Arbeiten alles zu hegen und zu pflegen. Die Jungfrau ist fleissig, sachlich, wirklich­keits­nah, scharfsinnig, analytisch denkend, peinlich genau, bescheiden, ordent­lich, anpassungsfähig und flexibel, arbeitsam und praktisch veranlagt, und sehr realitätsbewusst.  Sie neigt zum Perfektionismus. Dennoch leidet sie manchmal unter der Arbeitsfülle und wenn sie sich ausgenützt fühlt, kann sie als unzufriedene Nörglerin gesehen werden. Findet die Jungfrau eine ihr entsprechende Aufgabe, zeigt sich ihr Talent zum Heilen. Sie bemüht sich bewusst um den richtigen Gebrauch von Energien und Formen, woraus liebevolle und hingebende Zuwendung zu anderen Menschen entsteht. Sie erkennt, was nicht „in Ordnung“ ist, was gut tut und erledigt ihre Aufgaben mit Verantwortung.

Weitere Inspiration:

Bild von Johfra

Mein Teilnahmefoto

Coffees Teilnahmefoto

Du willst mitmachen? HIER steht wie!

Strandtage

In der Region Asturias verbrachten wir den Rest unserer Urlaubstage. Das Wetter war nicht immer top und oftmals beherrschte eine Wolkendecke das Bild. Wir liessen es uns trotzdem nicht nehmen und genossen ein Bad im 17-19°C kalten Atlantik. Das Spiel von Ebbe und Flut ist an der Playa de Aguilar gewaltig. Der Strand  verringert sich von 300m Breite innerhalb von 6 Stunden zu 50m, bloss um danach wieder zu wachsen.

Die Flut kommt

Die Wolkendecke reisst auf

Glitzernde Sonnenstrahlen

Früchtchen aus dem Meer (nicht selbstgefangen, bloss selbstgegessen)

Als Vergleich, bei Ebbe kann man unter dem grossen Felsen von Bild 1 durchspazieren, ohne nasse Füsse zu bekommen.

Tierkreisparade – mein Foto zur Löwequalität

Tierkreisparade Löwe

Ich habe mich für die Tierkreisparade ein bisschen aus der Klischéekiste bedient. Der Thron und das „Spot on“ als Symbol für die Aufmerksamkeit, die der Löwe einfordert, aber auch als Zeichen für seine Grosszügigkeit.

Ich gebe nicht auf und freue mich auf weitere Teilnehmerfotos! 😉