rundherum – zuhause

Ich habe mir lange überlegt, wie ich Paleicas Projekt rundherum angehen will. Collagen mag ich nicht und auch die Idee 4 Fotos von einem Standpunkt aus herzustellen begeisterte mich irgendwie nur mässig. Warum also wollte ich hier trotzdem mitmachen? Die Antwort darauf zeigte sich in der Entdeckung der App Dermandar mit der man folgendes erstellen kann: 360° Panoramas! Alles wirkt zwar etwas ziemlich stark verzerrt, aber es ist absolut perfekt für mich und ich werde Paleicas Projekt so umsetzen.

Das Thema im Januar lautete rundherum-zuhause. In meinem Garten verbringe ich viel Zeit, er ist der Ort an dem ich mich sehr wohl fühle und ich kann es kaum erwarten, dass der Frühling wieder ins Land zieht. Das Panorama im Januar ist also eher trostlos, wobei still wahrscheinlich der bessere Ausdruck dafür ist.

Advertisements

10 Antworten zu “rundherum – zuhause

  1. (: es freut mich, dass du für dich einen weg gefunden hast, wie dir die grundidee des projekts trotzdem zusagt. die sache mit dem panorama find ich sehr originell. schön, dass jeder so einen ganz anderen zugang dazu findet!

  2. Ach! Ein App? So, so… 😉 Also, ich weiß nicht, ob ich mit der Idee des App etwas anfangen könnte, aber die Idee Panorama gefällt mir sehr gut. Sollte ich mir vielleicht für die kommenden Rundherum-Themen im Hinterstübchen behalten 😉

  3. Panorama Idee für das Projekt Rundherum habe ich auch gehabt … Allerdings nach kreftigen überlegen habe ich die helassen Collag zu Basteln wird bestimmt auch spass machen . Panoramen mache ich letztens sowieso zimmlich oft .

    zu deinen Bild . Nicht ganz Perfekt aber interessant .
    Versuch mal vieleicht Quervormat zu Fotografieren . Bekommt man dadurch etwas mehr zu sehen ( oben/unten) und die Bilder werden nicht so extrem „lang“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s