Colours

Ich freue mich so! Letzten Freitag bin ich mit meiner Freundin A. losgegangen. Ich bewaffnet mit der Canon, A. mit ganz viel Papier, das Ziel war der botanische Garten. Was dabei rauskam dürft ihr hier betrachten. Ich hoffe, ihr erfreut euch so daran wie ich’s tue. 

Bild

 

Bild

 

Bild

 

Bild

 

Bild

 

Bild

 

Die zarten Bilder zeige ich euch das nächste Mal.

1, 2, 3

1, 2, 3, ursprünglich hochgeladen von Sandra Arias CH

Ich war gestern auf Fotosafari und lag fast über einem Gartenzaun eines Bauernhofes, um die Lampionblumen abzulichten, als plötzlich die Dame des Hauses rief: „Was machen Sie da?“ Als ich ihr freundlich erklärte, dass ich gerne die Physalis fotografieren wolle, grummelte sie: „warten Sie einen Moment“, lief in den Stall und kam mit einem Bündel der getrockneten Dinger wieder zurück. Ich war happy.

Als Hintergrund dient eine Stuhllehne, das Licht kommt vom Fenster. In PSE kleinere „Wartungsarbeiten“ wie Sättigung und Nachschärfen.

Belichtungszeit 0,6“ – Blende f/5,6 – Brennweite 100mm – ISO 100

Twilight addicted

 

Twilight addicted, ursprünglich hochgeladen von Sandra Arias CH

Ich kann kaum mehr an roten Äpfeln vorbeigehen, ohne wenigstens ganz kurz an Edward und Bella zu denken (ok, ich denke dann mehr an Edward, als an Bella… 😀 )

Das Foto wurde auf der Granitabdeckung meiner Küche geschossen, was da so glitzert sind Wassertropfen, die vom Abzugshaubenlicht angestrahlt werden. My personal Fotostudio für Anfänger *lach

Belichtungszeit 0,8“ – Blende f/4,0 – Brennweite 100mm – ISO 100