Tierkreis-Parade – Schütze

Weiter geht’s mit unserer Tierkreis-Parade, die Sonne wird heute Nacht vom Skorpion in den Schützen wechseln. Lest euch den unterstehenden Text durch und überlegt, wie ihr die beschriebenen Qualitäten fotografisch umsetzen wollt. Pickt euch etwas davon raus, das euch wichtig erscheint und/oder anspricht. Ich bin mehr als nur gespannt…! Viel Spass!

Schütze

Der Schütze gehört zum Element Feuer. Die Schützequalität lässt sich leicht begeistern, wodurch es sich immer wieder auf neue Gebiete einlässt. Der Schütze strebt nach immer neuen Horizonten und sucht intensiv nach der Wahrheit, wobei ihn nur allzu gerne das Reisefieber packt. Er ist weitsichtig und hat eine hohe Konzentrationsfähigkeit. Er liebt die Freiheit, ist aufgeschlossen, ruhelos, optimistisch und voller Visionen. Von einem Ideal beflügelt spürt er heraus, wo etwas los ist. Nach aussen hin ist er fröhlich, jovial, gerecht und loyal und tat­säch­lich auch oft vom Glück begleitet. Eigene Meinungsbildung ist ihm sehr wichtig, jedoch schiesst er dabei manchmal übers Ziel hinaus und verteidigt fanatisch seine einzig wahre Wahrheit. Durch seine Redegewandtheit kann er rechthaberisch und stur wirken, wenn er auf das beharrt, was er für richtig hält. Seine Herausforderung besteht darin, seine Wahrheit an der Realität zu überprüfen, dann kann er zu einem wahren „Lehrer“ werden.

Als Inspiration das Bild von Johfra

Willst du mitmachen? Hier steht wie: Tierkreis-Parade

Advertisements

Tierkreisparade – mein Foto zur Waagequalität

„Ich wähle den Weg, der zwischen den beiden großen Kraftlinien hindurchführt.“

Diesmal habe ich etwas mehr Zeit gebraucht, bis ich mein Foto im Kopf mit meinen begrenzten Mitteln auch endlich im Kasten hatte. Und obwohl ich stark veränderte Fotos nicht wirklich mag, war das die einzige Möglichkeit, mein „Waage-Gefühl“ darzustellen.

Wer hat noch mehr Waage-Fotos? Oder bereits Skorpion-Fotos? Hier steht beschrieben, wie man bei der Tierkreis-Parade mitmachen kann

 

Tierkreis-Parade – Waage

Weiter geht’s mit unserer Tierkreis-Parade, die Sonne wird heute Nacht von der Jungfrau iin die Waage wechseln. Lest euch den unterstehenden Text durch und überlegt, wie ihr die beschriebenen Qualitäten fotografisch umsetzen wollt. Pickt euch etwas davon raus, das euch wichtig erscheint und/oder anspricht. Ich bin mehr als nur gespannt…! Viel Spass!

Waage

Die Waage gehört zum Temperament Luft. Die Waage liebt alles Schöne, die Ästhetik, die Kunst und die Kultur. Sie ist charmant und diplomatisch und versteht es dadurch, von anderen Menschen das zu bekommen, was sie sich wünscht. Nur mit Entscheidungen tut sie sich schwer, möchte sie es doch allen recht machen, was eben unmöglich ist. Auf der Suche nach Gleichgewicht, Harmonie, Friede, Gerechtigkeit und Ausgewogenheit, möchte sie immer jemanden an ihrer Seite haben und ist bereit, zur Konfliktvermeidung viele Kompromisse einzugehen. Die Waage braucht das Gefühl, geliebt zu werden. Sie ist auf der Suche nach dem Idealbild der Liebe aus, und kann dabei einige Liebesentäuschungen erleben. Erst wenn sie in sich selbst einen sicheren Halt gefunden hat, kann sie sich von der Abhängigkeit von anderen befreien. Dadurch erkennt sie, dass es nicht mehr um die einfache Einordnung von gut und böse, schwarz und weiss geht, sondern um das Erkennen der feinsten Qualitätsunterschiede und Nuancen, was zur Entwicklung der Urteilsfähigkeit führt. Sie kann dann mit verbundenen Augen Recht sprechen und als Richterin streitenden Parteien Gerechtigkeit bringen. So wird sie auch oft dargestellt.

Weitere Inspiration:

Bild von Johfra

Teilnahmefoto von andrea

Mein Teinahmefoto

Tierkreisparade – mein Foto zur Jungfrauqualität

Tierkreisparade, Jungfrau

„Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen…“

Meiner Meinung nach der Satz schlechthin, um die positiven Jungfrauqualitäten zu beschreiben.

Ich freue mich noch immer über Teilnehmer an meiner Tierkreis-Parade. Traut euch!

Tierkreisparade – mein Foto zur Löwequalität

Tierkreisparade Löwe

Ich habe mich für die Tierkreisparade ein bisschen aus der Klischéekiste bedient. Der Thron und das „Spot on“ als Symbol für die Aufmerksamkeit, die der Löwe einfordert, aber auch als Zeichen für seine Grosszügigkeit.

Ich gebe nicht auf und freue mich auf weitere Teilnehmerfotos! 😉

 


Tierkreis-Parade – Löwe

Weiter geht’s mit unserer Tierkreis-Parade, die Sonne wird heute Nacht vom Krebs in den Löwen wechseln. Lest euch den unterstehenden Text durch und überlegt, wie ihr die beschriebenen Qualitäten fotografisch umsetzen wollt. Pickt euch etwas davon raus, das euch wichtig erscheint und/oder anspricht. Ich bin mehr als nur gespannt…! Viel Spass!

LÖWE

Der Löwe gehört zum Element Feuer. Er ist schöpferisch, grossmütig, freigiebig, voller Charme, optimistisch, expansiv, stolz, drama­tisch und gelegentlich auch zügellos. Der Löwe zeigt sich gerne als guter Organisator und Anführer, ein sonniger, dynamischer Vorge­setzter, dem andere gern Gefolgschaft leisten. Er liebt es, seine Unterge­benen zu begeistern und ist in der Lage, auszuführen, was er sich vorgenommen hat. Oft setzt er sich gern in Szene, entwickelt Imponiergehabe und kann einen selbstüberschätzten Anspruch an seine Umwelt stellen, deren Beachtung und Würdigung er voraussetzt. Den Seinen begegnet er mit grosser Loyalität, „treulose“ werden gemieden. Die grundsätzliche Liebe zu seinen Mitmenschen bringt die Herzkraft des Löwen zur Entfaltung. Die grösste Herausforderung für einen Löwemenschen besteht darin, für seine Taten keine Dankbarkeit und Unterwerfung zu erwarten, da er sonst intolerant, anmassend, wichtigtuerisch, eingebildet und machthungrig wird und sich von der echten mitmenschlichen Beziehung entfernt.

Weitere Inspirationen:

Bild von Johfra

 

Du willst mitmachen? HIER steht wie!

Mein Teilnahmefoto

Andreas Teilnahmefoto